FAQ | Frequently asked questions (Dauerhaft gefragte Fragen)



Das Netzwerk als solches war bereits Anfang September 2015 funktionstüchtig und einsatzbereit. Einige Funktionen wurden nachträglich eingebaut, dennoch hätte man jederzeit starten können. Also warum hat es so lange gedauert?

Aus foldenden Gründen setze ich mich seit bereits 8 Monaten für einen Start des Netzwerks ein:

  1. Vorab die technischen Anforderungen klären
  2. Generelle Absprache rechtlicher Dinge
  3. Anpassung des Netzwerks aufgrund rechtlicher Änderungen
  4. Anpassungen hinsichtlich schulischer Funktionen und Datenbankstrukturen
  5. Die Vorstellung des Netzwerkes bei unserem Schulleiter
  6. Warten auf die Freigabe der Schulkonferrenz (seltene Sitzungen)
  7. Rechtliche Rahmenbedingungen und entsprechende Vereinbarungen
  8. R├╝cksprache mit unseren Serveradministratoren der Schule
  9. Bestellung des Servers & anschließendes Warten
  10. LDAP (Datenbankserver) - Probleme beheben und auf Freischaltung warten
  11. LDAP weitere Probleme und Implementierung in die Verifizierung von bugynet.com
  12. Umbau der Datenbankstruktur und einiger Skripte
  13. Start des Netzwerks

Anhand dieser Liste könnt ihr in chronologischer Reihenfolge festellen, welche Briefwege ich gehen musste. In einem solchen Projekt sind sehr viele Menschen involviert und das Obenstehende ist nur ein Auszug. Sogar das Land Baden-Württemberg ist bei einem solchen Vorhaben zu nennen. Es lag nicht an mir und nicht an einer Einzelperson. Alle Beteiligten gaben ihr Bestes, um das Vorhaben schnellstmöglich voranzutreiben. Doch jeder hat andere Verpflichtungen und konnte mir nicht immer sofort einen Termin nennen. Solange waren mir die Hände gebunden. Ich hoffe ich konnte meine Bemühungen transparent gestalten und dir wird bewusst, wie viel Zeit und Aufwand inverstiert werden musste, um am jetzigen Punkt zu stehen.

Das BuGy Network ist ein Netzwerk für Schüler des Bunsengymnasiums Heidelberg. Ähnlich wie Facebook, Twitter oder andere soziale Netzwerke, funktioniert auch das BuGy Network, jedoch mit speziellem Funktionsumfang, angepasst für Schüler.
Das BuGy Network ist ein Projekt von AGM Entertainments und ist damit unter der Leitung von Patrick Siegle. Das Projekt ist unabhängig und wird ausrücklich nicht durch das Bunsengymnasium Heidelberg betrieben.
Entwickelt wird das gesamte Netzwerk von AGM Entertainments (Patrick Siegle)
Das BuGy Network ist speziell für schulische Probleme abgestimmt und beinhaltet unter anderem einen Bereich für Hausaufgaben, Terminplanung & Klassenarbeiten, Stundenplan und Abtimmungen.
Vorteile im Überblick
  • Vertretungsplan - Sieh Vertretungen die nur Dich und Deine Klasse betreffem
  • Nutzt Abstimmungsmöglichkeiten
  • Erfahrt mehr über aktuelles der SMV und der Schule
  • Speicher Deinen Stundenplan ab und sieh immer automatisch den aktuellen Tag
  • Bereits weitere Funktionen sind in Planung & Entwicklung
Ganz einfach! Wenn du Schüler des Bunsengymnasiums Heidelberg bist, kannst du dich einfach mit deinen Benutzerdaten, die du von der Schule erhalten hast, anmelden.